Rosige PC-Spiel-Zukunft

Derzeit leiden die PC-Spieler unter dem Hemmschuh der rund acht Jahre alten Spielkonsolengeneration. Die technischen Möglichkeiten richten sich meist nach den für viele Computerspielhersteller kommerziell relevanteren Spielkonsolen. Kaum ein Spiel profitiert bisher von mehr als zwei CPU-Kernen, obwohl Vierkern-CPUs schon weit verbreitet sind. Texturen sind oft matschig, obwohl mehrere Gigabytes an Speicher auf den Grafikkarten zur Verfügung stehen. Ab dem Jahr 2014 könnte es für PC-Spieler wieder besser aussehen. Es folgen in Kurzform die wichtigsten Fakten mit weiterführenden Links.

Continue reading